NeuigkeitenNeuigkeiten

Aktuelles aus der Bereitschaft Oberstdorf

Christa Breyer beim BRK allgegenwärtig

Oberstdorfer Rotkreuz-Helferin auf Bundesebene geehrt Weiterlesen

Marc Horle führt jetzt Rotkreuz-Bereitschaft

Vorgänger Kappeler bleibt BRK als Rettungshelfer verbunden Weiterlesen

„Laien-Defi" bei jedem Einsatz dabei

Weil bei plötzlichem Herz­ stillstand, meist Folge eines Infarktes, die ersten Minuten überlebenswichtig sind, ist der Einsatz eines Defibrillators oft lebensrettend. Weiterlesen

Rotes Kreuz Oberstdorf zieht Bilanz - 5500 Stunden Dienst

Das Jahr 2004 war beim Roten Kreuz Oberstdorf geprägt durch die Anschaffung eines neuen Rettungswagens, resümierte Bereitschaftsleiter Anton Kappeier bei der Jahresfeier. So konnte das 80000 Euro teure Fahrzeug dank der Spendenfreudigkeit der Oberstdorfer Bevölkerung am 10. Oktober eingeweiht werden. Weiterlesen

Ein herzliches Vergelts Gott für Ihre Unterstützung

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtfest und ein gute Jahr 2005
Weiterlesen

Unser Stand beim "Oberstdorfer Advent 2004"

Natürlich beteiligen auch wir uns am neu konzipierten Weihnachtsmarkt in und am Kurhaus. Unseren Stand finden Sie gleich draußen vor dem Haupteingang. Wie in den letzten Jahren verkaufen wir Glühwein und außerdem heiße Käsebrote. Weiterlesen

Feuerwehrübung an der Volksschule Fischen

Am Samstag, dem 20.11.04 veranstaltete die Fischinger Feuerwehr eine große Übung an der Volksschule in Fischen, an der wir uns mit unserem neuen Einsatzfahrzeug tatkräftigt beteiligten. Hier ein paar Bilder von der Übung, bei der ein verletzte Person aus einem Fahrzeug geborgen werden musste. Im Anschluss an die Übung demonstrierten unsere "jungen Bereitschaftsmitglieder" den Männern von der Fischninger Wehr, wie mit dem "Ket" Verletzte aus Fahrzeugen geborgen werden. Weiterlesen

Seniorennachmittag und Seniorenausflug 2004

Bilder vom Seniorennachmittag und vom -ausflug Weiterlesen

Einweihung unseres neuen Rettungswagens!

Natürlich erschien zur Einweihung unseres neuen Fahrzeuges am Sonntag, dem 10.10.04, auch Prominenz. Unter anderen waren Bürgermeister Thomas Müller und die Vorsitzende des Roten Kreuzes im Oberallgaü, Frau Heidi Lück (hier im Bild neben Bereitschaftsleiter Anton Kappeler) anwesend.  

Artikel aus dem Allgäuer Anzeigeblatt vom 19.10.04

Rettungswagen aus eigener Tasche bezahlt
BRK-Bereitschaft baute auf Spenden und Aktions-Erlöse
Oberstdorf (sme).
80000 Euro hat der neue Rettungswagen der Rotkreuz-Bereitschaft Oberstdorf gekostet. Das Besondere an dem nagelneuen Einsatzfahrzeug, das... Weiterlesen

Seite 12 von 12.